Dekanter zur Verarbeitung von Laktose und KaseinDekanter zur Verarbeitung von Laktose und Kasein

Herstellung von Laktose und Kasein

Flottweg Zentrifugen für die Milchindustrie

Zentrifugen werden in der Milchindustrie bereits seit dem 19. Jahrhundert eingesetzt. Heute kommt die mechanische Trenntechnik in unterschiedlichen Prozessen zum Einsatz. Bei der Herstellung von Laktose und Kasein sind die Feststoffe die Wertprodukte, die möglichst trocken anfallen sollen.

 

Bei der Produktion von Laktose und Kasein sind Dekanter die optimale Lösung. Sie sind in der Lage, Suspensionen mit einem hohen Feststoffgehalt und Flüssigkeiten kontinuierlich zu trennen. Die flüssige Phase wird dabei optimal geklärt und die feste Phase wird bestmöglich entwässert. Bei der Herstellung von Kasein und Laktose sind nicht nur die Restfeuchte des Feststoffes und die Klarheit der Flüssigkeit entscheidend. Auch die Eignung des Dekanters für eine effiziente Reinigung (CIP), eine hohe Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit spielen eine große Rolle.

 

Wir haben mit unseren Dekantern den Anforderungen der Milchindustrie in besonderer Weise Rechnung getragen. Für den Einsatz in Molkereien gibt es Dekanter in 3 Baugrößen, die an die speziellen Anforderungen zur Herstellung von Laktose und Kasein angepasst sind.

 

Flottweg Klärseparatoren zur Entstaubung von Molke ergänzen das Zentrifugen-Programm für Molkereianwendungen.

 

 

Herstellung von Laktose und Kasein mit dem Dekanter


Die Vorteile des Flottweg Dekanters für die Produktion von Kasein und Laktose

 

Schälscheibe
Die geklärte flüssige Phase wird über eine verstellbare Schälscheibe, im geschlossenen System unter Druck aus der Trommel abgeführt. Die Vorteile dieser Technik sind deutlich: Flexible Balance zwischen maximalem TS-Gehalt und Reinheit des Zentrats.

 

Hygienisches Design
Gehäuse und Rotordesign entsprechen den Anforderungen einer CIP fähigen Anlage. Zahlreiche Sprühdüsen zur Reinigung von Gehäuse und Schneckenkörper unterstützen die Reinigungsfähigkeit. Die produktberührten Dichtungen sind aus FDA-konformem Material.

 

Spezieller Verschleißschutz
Alle dem Verschleiß ausgesetzten Teile sind durch eine spezielle Beschichtung geschützt. Zusätzlich zu den schützenden Eigenschaften ist hier Beständigkeit gegenüber den üblichen CIP-Flüssigkeiten gegeben.

 

Luft/Öl-Schmierung
Die effiziente Flottweg Öl-/Luft-Schmierung sorgt für die optimale Versorgung der Trommellager mit frischem und hochwertigem Schmieröl. Für die Lager resultiert daraus eine minimale Temperatur und maximale Standzeit bei minimalem Energieverbrauch - und das nahezu ohne Wartung.

 

Der Flottweg Simp-Drive®
Der Flottweg Simp-Drive® regelt die Differenzdrehzahl in Abhängigkeit von dem Schneckendrehmoment. Das heißt, der Flottweg Dekanter passt sich automatisch an unterschiedliche Lastzustände an und entwässern das Kasein oder die Laktose auf den jeweiligen maximalen Trockenstoffgehalt.