Dekanter für die Produktion von WeizenstärkeDekanter für die Produktion von Weizenstärke

Dekanter-Zentrifugen für die Produktion von Stärke und Gluten

Unterschiedliche Rohstoffe dienen zur Herstellung von Stärke und Gluten. Dabei achten die Hersteller besonders auf eine effektive und ökonomische Verarbeitung. Nur so können sie eine breite Produktpalette und eine gute Umweltverträglichkeit garantieren. Dabei spielen Dekanter-Zentrifugen eine zentrale Rolle.

Flottweg setzt seine Industriezentrifugen im Bereich Stärke und Gluten bei der Gewinnung von:

  • Weizenstärke und Weizengluten
  • Kartoffelstärke, Kartoffelprotein, Kartoffelpulpe und Kartoffelreibsel
  • Maisstärke und Maisgluten
  • Erbsenstärke und Erbsenprotein

ein. Für jede dieser Anwendungen entwickelt Flottweg optimale Prozesslinien bzw. liefert passende Dekanter-Zentrifugen. Mit diesen lassen sich A- und B- Stärke, Gluten, Kleie und Proteine in einem geschlossenen System gewinnen. So steigern Sie ihre Effektivität und verringern Prozesskosten.

Produktion von Stärke - mit dem Flottweg Tricanter®

Weizen gehört zu den weltweit wichtigsten Rohstoffen für die Gewinnung von Stärke und ihren Nebenprodukten. Für die Produktion von Stärke zerlegt man Weizenmehl in seine Bestandteile A-Stärke, Pentosane und Gluten bzw. B-Stärke. Die effektivste und effizienteste Methode dafür ist der Flottweg Tricanter®.

 

Der Tricanter® besitzt einen entscheidenden Vorteil. Er trennt Stärke und andere Inhaltsstoffe direkt im ersten Prozessschritt. Der Tricanter® separiert die gesamte A-Stärke als Konzentrat, trägt das Gluten mit der B-Stärke aus und trennt die leichten Inhaltsstoffe ab.

Produktion von Stärke und Gluten

Der Flottweg Tricanter® - maximale Flexibilität bei der Stärkeproduktion

Nur der Tricanter® bietet durch seine verstellbare Schälscheibe bei schwankendem Zulauf den optimalen Durchsatz und ein optimales Endprodukt. Je nach Kundenwunsch stellt der Dekanter ein feuchtes oder trockenes Endprodukt her. Wir passen die Prozesslinien auf Ihre Wünsche an.

 

Mögliche Endprodukte bei der Herstellung von Weizen sind:

  • Gereinigter und entwässerter Vital-Gluten
  • Gereinigte A-Stärke Suspension zur Herstellung von Glukose, Stärke oder als Basis für modifizierte Stärke
  • B-Stärke Suspension zur weiteren Verwendung

Vorteile des Flottweg Tricanters® für die Weizenstärkeherstellung

Hohe Abscheideleistung
Eine gute Aufspaltung der Stärke erleichtert die nachfolgenden Verarbeitungsprozesse und erhöht Produktqualität und Ausbeute.

Einfache, flexible Bedienung
Auch bei schwankender Rohstoffqualität wird eine hohe Qualität produziert.