Bandpresse zur TreberverwertungBandpresse zur Treberverwertung

Verwertung von Biertreber

Nicht jede Brauerei kann die Verwertung von Biertreber mittels einer Biogasanlage durchführen. Die Fermentationsführung ist aufwendig und die Beschleunigung dieses Prozesses nur bedingt möglich. Auch der Verkauf des Trebers als Viehfutter ist nicht immer realisierbar.

 

Die Alternative: Eine mechanische Entwässerung des Biertrebers zur optimalen Verwertung. Die Flottweg Bandpresse entwässert den Biertreber direkt aus dem Trebersilo. Dieser kann danach in einer Biomassefeuerung verbrannt werden. In einer Tonne Nasstreber stecken ca. 1 MWh thermische Energie. Diese kann abhängig von der verwendeten Verbrennungstechnologie zu 70 - 75% genutzt werden.

 

Das Fazit: Thermische Verwertung von Biertreber als umweltfreundliche Energiequelle!

 

Die Flottweg Bandpresse - speziell für die mechanische Entwässerung von Biertreber


Flottweg passt die Bandpresse speziell an die hohen Anforderungen an die Entwässerung von Biertreber an. Der Nasstreber wird kontinuierlich zur Bandpresse gefördert. Die hohen Druck- und Scherkräfte innerhalb der Maschine sorgen dafür, dass der Trockensubstanzgehalt der Biertreber optimal eingestellt wird. So aufbereitet können die Treber in einer Biomassefeuerung effizient als Brennstoff eingesetzt werden.

 

Verglichen mit einer thermischen Vortrocknung ist die mechanische Entwässerung energetisch um ein Vielfaches effektiver. Jedes Prozent höhere Trockensubstanz steigert den Gesamtwirkungsgrad der Energieerzeugung überproportional. Das erhöht die Gesamtwirtschaftlichkeit des Brauprozesses maßgeblich. Durch den Einsatz der Flottweg Bandpresse erfolgt eine umweltfreundliche Energiegewinnung auf hohem wirtschaftlichem Niveau.

 

Die Vorteile der Flottweg Bandpresse zur mechanischen Entwässerung von Biertreber:

  • CO2-neutrale Energiegewinnung durch Verwertung nachwachsender Rohstoffe
  • Hohe Ausbeute der im Treber enthaltenen thermischen Energie
  • Gesicherte Verwertung der Biertreber - unabhängig von externen Abnehmern
  • Reduzieren des Verbrauchs externer Energieträger um bis zu 90 Prozent
  • Zusätzliche Verbrennung anderer Reststoffe (z.B. Altetiketten) möglich
  • Verwertung des Presswassers

 

Mechanische Entwässerung von Biertreber mit der Flottweg Bandpresse