Flottweg Dekanter zur Aufbereitung von BohremulsionenFlottweg Dekanter zur Aufbereitung von Bohremulsionen

Aufbereitung von Bohrschlamm, Bohremulsion und Bohrspülung

Moderne Bohremulsionen bilden einen geschlossenen Kreislauf, aus dem keine Feststoffe austreten. Daher muss alles, was durch den Bohrprozess in die Emulsion gelangt ist, abgetrennt werden. Während Rüttelsiebe und Hydrozyklone grobkörnige Teilchen abtrennen, separiert der Dekanter kleine Teilchen.

Der Dekanter findet im Bereich Bohrschlamm verschiedene Einsatzmöglichkeiten:

  • Separation von Bohremulsionen
  • Aufbereitung von Bohrschlamm
  • Aufbereitung von Bohrspülungen

 

Ihre Vorteile bei der Aufbereitung von Bohremulsionen, Bohrschlamm und Bohrspülungen:

  • Reduktion der Entsorgungskosten
  • Verringerung der Schlammmenge im geschlossenen System
  • Kostenersparnis von bis zu 60% für die Instandhaltung und den Unterhalt
  • Reduktion der Abnutzung besonders bei Schlammpumpe und Bohrer
  • Verlängerte Lebensdauer des Schlammes

 

Aufbereitung von Bohremulsionen, Bohrschlamm und Bohrspülungen


Flottweg - Ihr Partner bei der Aufbereitung von Bohremulsionen, Bohrschlamm und Bohrspülungen:

Weltweit sind bereits hunderte Dekanter in der Bohrschlamm-Industrie im Einsatz. Flottweg verfügt über einen breiten Erfahrungsschatz und zahlreiche Referenzen, die Ihnen entscheidende Vorteile bringen:

  • Speziell auf den Bohrschlamm angepasste Dekanter mit besonderem Verschleißschutz
  • „Made in Germany" - Produktion der Dekanter ausschließlich in Deutschland mit hochwertigen Materialien und von ausgebildeten Fachkräften
  • Langjährige Erfahrung und einschlägiges Fachwissen beim Einsatz von Dekantern bei der Aufbereitung von Bohrschlamm, Bohremulsionen und Bohrspülungen
  • Kostengünstiger, weltweiter After-Sales-Service und ein vergleichsweise geringer Wartungsaufwand
  • Persönliche Betreuung, Vor-Ort-Service und eine individuelle auf Sie zugeschnittene Projektierung