Flottweg Dekanter zur TeerreinigungFlottweg Dekanter zur Teerreinigung

Die Reinigung und Aufbereitung von Teer in Kokereien

Wertsteigerung des Teers durch höhere Reinheit

Der Rohteer aus der Verkokung enthält sowohl Wasser mit gelöstem Ammoniak, Schwefelwasserstoff und Aluminiumchlorid als auch Kohlenstaub. Bei der Reinigung und Aufbereitung des Teers werden Wasser und Feststoffe weitestgehend abgetrennt. Die Reinheit des Teers ist entscheidend für seinen Handelswert.

 

Bei der Aufbereitung von Teer trennen Dekanter die festen Verunreinigungen aus dem Rohteer ab. Der gereinigte Teer enthält weniger als 0,3 % Quinolin und unlösliche Feststoffpartikel größer als 50 μm. Der abgetrennte Feststoff hat einen Trockenstoffgehalt von ca. 33-40% und ist klumpig bis stichfest.

 

Bei der Reinigung von Teer trennen Flottweg Tricanter® simultan das Ammoniak-Wasser und feste Partikel ab. Dabei erreicht der gereinigte Teer einen Wassergehalt von unter zwei Prozent.

 

Das Ziel bei der Reinigung und Aufbereitung von Teer in Kokereien ist klar: eine Wertsteigerung des Teers durch höhere Reinheit und eine Verlängerung der Reinigungs-Intervalle der Lagertanks. Das gelingt mit dem Einsatz von Dekanter und Tricanter® reibungslos und effizient.

Die Reinigung und Aufbereitung von Teer in Kokereien reduziert Ihre Betriebskosten:

  • Geringere Kosten für Wartung und Instandhaltung durch geringeren Verschleiß an Anlagenteilen wie Pumpen, Ventilen, etc.
  • Weniger Verschmutzung der Teer-Lagerstätten führen zu geringeren Kosten bei der Reinigung
  • Wertsteigerung des Teers durch höhere Reinheit

 

Reinigung und Aufbereitung von Teer in Kokereien

Ihre Vorteile für die Reinigung und Aufbereitung von Teer in Kokereien:

Flottweg entwickelt und fertigt seit 60 Jahren Zentrifugen und ist einer der weltweit führenden Dekanter Hersteller. Kein anderer Hersteller von Dekantierzentrifugen verfügt über soviel Erfahrung bei der Teerreinigung wie wir.

 

Mobile Separationsanlagen und Skids

Flottweg produziert auch mobile, weltweit einsetzbare Separationsanlagen und Skids. Mit den mobilen Anlagen gewinnen Sie Flexibilität und reagieren zeitnah auf variable Einsätze. Natürlich steht Ihnen bei den mobilen Separationsanlagen und Skids unser weltweiter Service 24 Stunden pro Tag zur Verfügung.

 

Hochwertiger Verschleißschutz

Entscheidend für Zentrifugen im Einsatz in Kokereien ist ein optimaler Schutz gegen Verschleiß. Unsere Dekanter sind durch Hartmetallpanzerung, Wolframkarbid und Keramikpaste sowie Buchsen aus Siliziumkarbidkeramik für spezielle Einsätze gegen Verschleiß geschützt. Die Standzeit des Verschleißschutzes bei unseren Zentrifugen bei der Teerreinigung beträgt in der Regel über 15.000 Betriebsstunden.

 

Der Flottweg Simp-Drive®

Der Flottweg Simp-Drive® regelt die Differenzdrehzahl in Abhängigkeit vom Schneckendrehmoment. Die Zentrifuge passt sich damit automatisch an unterschiedliche Lastzustände an und konzentriert den abgetrennten Feststoff auf den jeweils maximalen Trockenstoffgehalt.

 

Anlagenbau und komplette Systeme

Speziell für den Einsatz in Kokereien liefern wir komplette Zentrifugen Anlagen, bestehend aus Flottweg Dekanter und Tricanter® sowie Steuerungseinheit, explosionsgeschützter Schalttafel, automatischer Zulaufregulierung, Massendurchflussmessung, Inertisierung, Dampf-Spül- und Vorwärmungsüberwachung sowie Spüleinrichtungen. Das gilt auch für mobile Separationsanlagen.