Flottweg Dekanter zur Aufbereitung von Sand- und KieswaschwasserFlottweg Dekanter zur Aufbereitung von Sand- und Kieswaschwasser

Aufbereitung von Sandwaschwasser und Kieswaschwasser

Seit Urzeiten verwenden wir Sand und Kies für die unterschiedlichsten Zwecke.
Jährlich werden weltweit mehr als acht Milliarden Tonnen Kies und Sand benötigt und vielerorts verarbeitet.

 

Bei der Gewinnung von Sand und Kies ist es oft erforderlich, das Material zu waschen. Dabei entsteht eine große Menge an verunreinigtem Wasser. Der Einsatz des Dekanters zur Reinigung von Sandwaschwasser und Kieswaschwasser ist hier optimal.

 

Früher leitete man das Abwasser oftmals in Teiche. Dort setzten sich dann die Feinanteile ab. Das erforderte eine große Fläche, viel Abwasser und jede Menge Zeit. Durch die Reinigung von Sandwaschwasser und Kieswaschwasser mit dem Dekanter werden diese Absetzteiche überflüssig.

 

Der Flottweg Dekanter garantiert eine optimale Behandlung des Kieswaschwassers und Sandwaschwassers. So verarbeitet eine Prozesswasser-Aufbereitungsanlage mit einer Z92 von Flottweg täglich bis zu 2.200 Tonnen Schlamm.

 

Ihre Vorteile bei der Aufbereitung von Sandwaschwasser und Kieswaschwasser:

  • Erhebliche Reduktion des Wasserverbrauchs (Frisch- und Grundwasser)
  • Der Dekanter ist schnell, effizient und nachhaltig
  • Deutliche Einsparung an Betriebskosten
  • Schonung der wichtigsten Ressource - Wasser
  • Geringer Platzbedarf, einfache Implementierung und persönliche Betreuung

 

Flottweg - Ihr starker Partner bei der der Aufbereitung von Sandwaschwasser und Kieswaschwasser:

  • Speziell auf die Anwendung angepasste Dekanter mit besonderem Verschleißschutz
  • „Made in Germany" - Produktion der Dekanter ausschließlich in Deutschland mit hochwertigen Materialien und durch ausgebildete Fachkräfte
  • Langjährige Erfahrung und einschlägiges Fachwissen beim Einsatz von Dekantern in der Aufbereitungsindustrie
  • Kostengünstiger, weltweiter After-Sales-Service