Dekanter zur Entwässerung von Klärschlamm

Der Flottweg HTS Dekanter®
Höchster Trockenstoffgehalt bei der Entwässerung von Klärschlamm

Die Transport- und Entsorgungskosten stellen mit über 70 Prozent den mit Abstand größten Kostenpunkt in der Schlammentwässerung dar. Ein leistungsfähiges Entwässerungs-aggregat ist dabei das ausschlaggebende Kriterium. Mit einem Flottweg HTS Dekanter® der C Serie erreichen sie den höchstmöglichen Trockenstoffgehalt des entwässerten Schlammes und sparen damit kontinuierlich Transport- und Entsorgungskosten.

Der Flottweg HTS Dekanter®

Hinter der Bezeichnung Flottweg C-Serie verbirgt sich eine Hochleistungszentrifuge zur Schlammentwässerung mit höchstmöglichem Trockenstoffgehalt. Ein energie- und leistungseffizienter Flottweg Simp Drive® - Antrieb verbunden mit einer stetig optimierten Geometrie dieser Dekanterzentrifuge, sorgen für Trockenstoffwerte, die um mehrere Prozentpunkte über anderen Modellen liegen.

 

Bei einer Steigerung dieses Wertes von beispielsweise 23 Prozent auf 25 Prozent, erreichen Flottweg Kunden eine Reduzierung des Schlammvolumens um acht Prozent. Folglich senken sich die daraus resultierenden Transport- und Entsorgungskosten um acht Prozent. Durch dieses Einsparpotenzial amortisiert sich eine Investition in modernste Entwässerungstechnik von Flottweg nach kürzester Zeit. Darüber hinaus ermöglichen die bestmögliche Qualität und die größte Zuverlässigkeit ein Betreiben von Flottweg Dekanterzentrifugen von 20 Jahren oder mehr.

Flottweg Dekanterzentrifugen für die Entwässerung von Klärschlamm

Die Konstruktion der Flottweg HTS Dekanter® ist speziell an die besonderen Eigenschaften von Klärschlamm angepasst. Das entspricht den Bedürfnissen von Kläranlagenbetreibern in Bezug auf Wirtschaftlichkeit und Bedienerfreundlichkeit. Die optimierte Geometrie liefert höchste Trockenstoffgehalte im Vergleich mit anderen Dekanterzentrifugen. Profitieren Sie von einem sparsamen Betrieb im Hinblick auf Energie- und Polymerkosten. Ohne Modifikation gelten die genannten Vorteile sowohl für die Entwässerung von Faulschlamm, als auch für die Direktentwässerung von ungefaultem Überschussschlamm.

Entwässerung von Klärschlamm mit Flottweg HTS-Dekanter® der C-Serie

Der Flottweg Simp Drive®

Automatische Regelung und volles Drehmoment

 

Der Simp Drive® - Antrieb regelt die Differenzdrehzahl zwischen der Dekantertrommel und Dekanterschnecke in Abhängigkeit des Schneckendrehmoments. Das geschieht bei laufendem Betrieb. Dabei sind die Trommel und Schnecke des Dekanters unabhängig voneinander. Darüber hinaus stellt der Flottweg Simp Drive® das volle Drehmoment sowohl bei stillstehender Trommel als auch bei maximaler Drehzahl zur Verfügung. Während des laufenden Betriebs ist eine Veränderung im Zulauf über eine automatische Drehmoment-regelung erfasst. Dadurch stellt Flottweg die größtmögliche Qualität des ausgetragenen Feststoffes sicher, da auf veränderte Produkteigenschaften im Zulauf reagiert werden kann.

 

Gegenüber anderen Entwässerungsaggregaten bietet Ihnen der Flottweg HTS Dekanter® folgende Vorteile.

Flottweg HTS Dekanter® - Vorteile gegenüber anderen Verfahren und Maschinen von Wettbewerbern

  • Größeres Sedimentationsvolumen (durch Tiefteich und Steilkonus) ermöglicht höchste Leistungsdichte (10 - 20 Prozent) bei geringstem Platzbedarf
  • HTS Dekanter flexibel einsetzbar, da sowohl für die Entwässerung von Faulschlamm als auch für die Direktentwässerung von Überschussschlamm geeignet
  • Energieeinsparung von rund 20 Prozent durch Flottweg Recuvane®
  • Keinerlei Gesundheitsbelastung für Anlagenpersonal (keine Aerosolbelastung und kein Austreten von Schmutz oder Gerüchen durch geschlossenes System)
  • Höchster Trockenstoffgehalt durch Flottweg HTS Dekanter®
  • Stetig beste Trennergebnisse durch Simp Drive® - Antrieb, da Trommel- und Differenzdrehzahl automatisch und unabhängig geregelt sind
  • Betriebskostenreduzierung durch reduzierten Flockungsmittelbedarf
  • Einfache Bedienung und benutzerfreundliche Steuerung mit Flottweg Touch Control.
  • Minimaler Personalaufwand bis hin zu automatischem 24-Stunden-Betrieb (Automatisches Abfahren auf Knopfdruck)
  • Höchste Lebensdauer durch den Einsatz hochwertigen Edelstahls (rost- und säurebeständig) und optimierten Verschleißschutzmaßnahmen

Hochwertige Technologie von Flottweg für den Einsatz in Kläranlagen

Über 50 Jahre Erfahrung in der Entwässerung von Klärschlamm und eine kontinuierliche Weiterentwicklung bilden die Basis der Flottweg HTS Dekanter®. Diese Erfahrung kombiniert mit Referenzen auf der ganzen Welt macht Flottweg zu einem der führenden Anbieter der mechanischen Trenntechnik. Der HTS Dekanter besticht mit seiner Leistungsfähigkeit, seiner Effizienz und durch seine hohe Wirtschaftlichkeit. Die Dekanter der Flottweg C-Serie decken einen Leistungsbereich von circa 5 bis über 150 Kubikmeter pro Stunde ab.

 

Wir bieten ihnen ein umfassendes Know how und Anlagen nach Maß. Unsere Experten beraten Sie gerne.

 

 

Anfrageformular

* Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden
Anrede
















(Ort, Straße, Hausnummer, Postfach)



Ich wünsche Informationen zu folgenden Themen:
 
Branche

Ihr Profil

Wie haben Sie von Flottweg erfahren?