Engineered For Your Success
Flottweg News

03.04.2018

Flottweg revolutioniert auf der IFAT 2018 die Trenntechnik

Auf der IFAT 2018 in München setzt Flottweg die Messlatte für die mechanische Trenntechnik auf ein komplett neues Niveau. Mit der Xelletor-Baureihe präsentiert Flottweg seine neueste Generation der Dekanterzentrifugen für die kommunale Schlammentwässerung.

Besuchen Sie uns vom 14. bis 18. Mai 2018 auf der IFAT in München: Halle A1, Stand 550.

ifat2018

Die IFAT Messe in München ist die Weltleitmesse für die Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft. 2016 kamen 136.885 Besucher aus über 168 Ländern, um die Produkte und Lösungen der 3.097 Aussteller zu begutachten.

 

Als Innovationstreiber im Bereich der mechanischen Trenntechnik zeigt Flottweg auf der IFAT 2018 die Revolution in der Schlammentwässerung: die Flottweg Xelletor-Baureihe.

Verglichen mit unserer C-Baureihe erzielen die Xelletor-Dekanterzentrifugen eine nochmals höhere Entwässerungsleistung bei  weniger Verbrauch und übertreffen damit alles bisher Dagewesene.

 

Dies bedeutet, die Zentrifuge senkt Ihren Energieverbrauch nochmals um bis zu 20 %. Gleichzeitig erzielt sie:

 

  • bis zu 15 % mehr Durchsatz
  • bis zu 10 % weniger Schlammmenge durch 2 % höhere Trockensubstanz
  • bis zu 20 % Einsparung an polymeren Flockungsmitteln

 

Besuchen Sie uns auf der IFAT 2018 und erleben Sie eine völlig neue Art der zentrifugalen Fest-Flüssig-Trennung!

 

Was: IFAT 2018 in München

Wann: 14. – 18. Mai 2018

Wo: Halle A1, Stand 550