Engineered For Your Success
Flottweg News

01.02.2017

Flottweg und Manzano starten langfristige Kooperation in der Olivenölindustrie

Seit Beginn des Jahres arbeitet die Firma Flottweg SE im Anwendungsbereich Olivenöl mit der Caldereria Manzano, S.A. zusammen. Der Trenntechnikspezialist Flottweg stellt sich damit beim Vertrieb seiner Maschinen im Olivenölbereich neu auf.

kooperation-manzano

„Wir sind sehr froh, Flottweg als neuen Partner gewonnen zu haben. Wir haben uns für Flottweg entschieden, weil sie ein bekannter Anbieter mit einem hervorragenden Ruf in der Branche sind. Zudem sind ihre Produkte von höchstmöglicher Qualität und großer Langlebigkeit. Wir können so unseren Kunden ein perfekt abgestimmtes Gesamtpaket anbieten“. Mit diesen Worten begrüßte Antonio Manzano die rund 200 geladenen Gäste bei der offiziellen Kick-off-Veranstaltung, in Bujalance (Spanien) am 17.01.2017. Manzano wird ab sofort und exklusiv alle Vertriebsaktivitäten der Firma Flottweg im Bereich Olivenöl in ihrem Zuständigkeitsbereich steuern.

 

Die Firma Caldereria Manzano ist ein familiengeführtes Unternehmen mit einer Historie von fast 100 Jahren und langjähriger Erfahrung im Bereich der Tank- und Maschinenherstellung für die Verarbeitung von Olivenöl. Die Firmenzentrale befindet sich im spanischen Bujalance, in der Nähe von Córdoba. Um den interessierten Kunden ein eindrucksvolles Markenerlebnis zu bescheren, betreibt Manzano einen hauseigenen Showroom, in dem die Besucher einen ersten Eindruck von den Maschinen gewinnen können. In den kommenden Jahren wird auf dem Firmengelände zudem ein Service-Zentrum für Flottweg Maschinen entstehen.

 

Für Flottweg und seine Kunden bietet die neue Zusammenarbeit ebenfalls Vorteile. Manzano Mitarbeiter sind regelmäßig beim Kunden vor Ort, nicht nur in Spanien oder Portugal, sondern auch in Marokko und Algerien. Besonders durch den Wegfall der Sprachbarrieren kann Flottweg über Manzano daher beste Kundenbetreuung garantieren.

Martin Lorenz, stellvertretender Leiter der Abteilung Fette, Öle und Biokraftstoffe, zeigte sich erfreut über den neuen Partner: „Wir freuen uns sehr auf die neue Partnerschaft. Wir wünschen Antonio Manzano und seiner Tochter Angela Manzano Coca einen guten Start und ein erfolgreiches Jahr 2017.“