Engineered For Your Success
Headquarter Vilsbiburg

15.08.2017

Flottweg USA erweitert Labor und Testbereich

Die Flottweg Tochtergesellschaft FWUS fokussiert sich noch stärker auf die Bedürfnisse der Kunden und erweitert seit Juli 2017 das hauseigene Labor und den Testbereich. Die Erweiterung umfasst eine Größe von knapp 160 Quadratmetern und soll noch innerhalb dieses Jahres abgeschlossen werden.

csm_FWUS-min_43d59fe688

Durch die Laborerweiterung schafft Flottweg die Möglichkeit, die von Seiten der Kunden eingeschickten Proben noch genauer hinsichtlich ihrer Trennbarkeit zu untersuchen. Im Zuge der Erweiterung wird das Labor mit neuesten Testinstrumenten ausgestattet. Nach Abschluss der Machbarkeitstests im Labor bietet Flottweg weiterhin Versuche unter Realbedingungen vor Ort an, um die Laborergebnisse vorzuführen. Dem Kunden wird so demonstriert, dass die Systeme, wie versprochen, funktionieren.

Neben dem Labor erweitert Flottweg USA auch den Testbereich. Ein komplett neuer Hochgeschwindigkeits-Auswuchtbunker wird neben der bestehenden Auswuchtanlage hinzugefügt, um separate Maschinentests bei maximalen Betriebsgeschwindigkeiten zu ermöglichen. Dekantertrommel und –schnecke können mit bis zu 5.000 Umdrehungen pro Minute und die Separatortrommel mit bis zu 10.000 Umdrehungen pro Minute ausgewuchtet werden.

„Mit Hilfe der Laborerweiterung können wir, nach der Fertigstellung, eine höhere Zahl von Produktproben analysieren und dabei zeitgleich die Qualität der Resultate noch weiter erhöhen“, so Dan Ellis, Direktor von Flottweg USA. Ellis führt weiter aus: „Der Hochgeschwindigkeits-Auswuchtbunker ermöglicht es, uns zeitgleich mehrere Wuchtungen durchführen zu können und die Verlässlichkeit sowie die Laufruhe unserer Produkte zu erhöhen.“

Aufgrund der stetig wachsenden Nachfrage nach Flottweg Produkten in den USA und Kanada investiert Flottweg seit Jahren ununterbrochen in die Standorte, um den wachsenden Bedürfnissen seiner Kunden gerecht zu werden. Zu diesen Investitionen zählen: Der Bau eines knapp 2.500 Quadratmeter großen Logistik- und Wartungszentrums inklusive eines hauseigenen Labors sowie Büroräumen. Einem über 500 Quadratmeter großen Reparaturzentrums inklusive 750 Quadratmeter zusätzlicher Büroflächen. Im Jahr 2015 wurde das knapp 2.000 Quadratmeter große Gebäude für den Anlagenbau inklusive Möglichkeiten für Probeläufe eröffnet.

 

Pressekontakt:

Daniel Lakovic

Business Development Manager

 

Flottweg Separation Technology, Inc.

10700 Toebben Dr

Independence, KY 41051 United States

 

dlakovic@flottweg.net

Tel.: 859 448 2329

www.flottweg.com