Engineered For Your Success
Headquarter Vilsbiburg

21.12.2016

Flottweg verabschiedet langjährigen Vorstand Manfred Schlarb

Am vergangenen Freitag fand die traditionelle Weihnachtsfeier und Betriebsversammlung der Firma Flottweg in der Vilstalhalle statt. Im Rahmen der halbjährigen Betriebsversammlung wurden dieses Jahr gleich mehrere Ehrungen vorgenommen. Unter anderem wurde der langjährige Technikvorstand, Manfred Schlarb, in den Ruhestand verabschiedet. 

retirement celebration/ Christmas Party 2016
retirement celebration/ Christmas Party 2016

Die alljährliche Weihnachtsfeier wird von vielen Flottweglern-/innen mit einem dicken roten Kreis im Kalender markiert. Am vergangenen Freitag, den 16.12.2016, war es dann wieder soweit.

Vor dem offiziellen Start der Weihnachtsfeier fand auch in diesem Jahr die turnusmäßige Betriebsversammlung statt. Der Vorsitzende des Vorstandes, Fritz Colesan, resümierte das abgelaufene Jahr und präsentierte die erwarteten Umsatzzahlen für 2016. Peter Frankfurter, Vorstand des Bereiches Verwaltung und Finanzen, thematisierte den Status interner Großprojekte und sein Kollege Dr. Christoph Heynen, Vorstand Technik, informierte die rund 600 Besucher über den aktuellen Planungsstand des neuen Flottweg Werks.

 

Emotionaler Höhepunkt der Veranstaltung war sicherlich die Verabschiedung des ehemaligen Technikvorstandes Manfred Schlarb. Seit 1990 war Schlarb bei Flottweg beschäftigt, 2001 zum Leiter der Technik ernannt und stieg 2008 zum Vorstand dieses Bereiches auf. In der Amtszeit Schlarbs wurden zahlreiche Patente hervorgebracht, neue Maschinen entwickelt und bestehende Modelle verbessert. Für seine herausragenden Verdienste für das Unternehmen wurde Schlarb vom gesamten Vorstand sowie vom Vorsitzenden des Aufsichtsrates, Peter Bruckmayer, geehrt. Nach nun 26 Jahren Flottweg geht Manfred Schlarb in den Ruhestand. Die Besucher der Weihnachtsfeier bedankten sich mit Standing Ovations bei dem ehemaligen Technikvorstand. Dazu eine interessante Statistik: Bisher wurden gesamt knapp 11.000 Maschinen verkauft. Davon 7.700 in der aktiven Zeit von Herrn Schlarb. Neben Manfred Schlarb wurden Gottfried Fendl, Martin Heel und Walter Urbanski in den Ruhestand verabschiedet.

 

Auch die Ehrung der langjährigen Mitarbeiter war wieder einmal Teil der Weihnachtsfeier. So wurden für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit Herbert Brunner, Christian Forstner, Bernhard Koch, Christian Maier und Ulrike Bruno geehrt. Fritz Hofer, der ehemalige Service-Chef, erhielt eine Urkunde für 50 Jahre Flottweg.

 

Für den krönenden Abschluss der Feierlichkeiten sorgte der Flottweg Nikolaus. Mit gekonntem Wortwitz, der ein oder anderen Imitation und einer Reihe von selbst gedrehten, humorvollen Werbespots begeisterte er das Publikum.