Engineered For Your Success
Headquarter Vilsbiburg

22.01.2019

Spektrum für die Verarbeitung tierischer Nebenprodukte erweitert – Flottweg übernimmt Stord

Mit Wirkung zum 22. März 2018 übernahm Flottweg 100 % der Anteile der Firma Stord Process AS, Bergen/Norwegen. Stord ist auf das Engineering und den Verkauf von Technologie und Ausrüstung für die Fisch- und Tierkörper-Verwertungsindustrie spezialisiert.

csm_Auswahl-hq-min_f17d733f48

Das Unternehmen bietet hierfür Trockner, Schneckenpressen, Verdampfer und Wärmeaustauscher sowie weitere Prozesskomponenten an. Zusammen mit dem Trenntechnik-Know-how der Firma Flottweg steht dem Kunden somit ein breiteres Angebot/Sortiment im Bereich der Verarbeitung tierischer Nebenprodukte zur Verfügung. Flottweg erweitert damit sukzessive sein Portfolio hin zum Lösungsanbieter.

 

Flottweg festigt Position als Lösungsanbieter

Stord Process AS ist ein Ingenieurbüro, das Equipment für die fisch-und fleischverarbeitende Industrie in Lizenz fertigen lässt. Harald Nesse, der bisherige Eigentümer der Stord Process AS, ist seit 1994 im Unternehmen. Aus Altersgründen hat er die Firmenanteile komplett an Flottweg übertragen. Er wird Flottweg bis auf weiteres noch als leitender Berater unterstützen, um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten.

 

Flottweg bei der Verarbeitung tierischer Nebenprodukte

Abfall vermeiden, Kosten senken, neue Umsatzquellen erschließen: Mit einer optimierten Trennung von Feststoffen und Flüssigkeiten lässt sich die wertvollen Ressourcen Fisch und Fleisch komplett verwerten. Flottweg bietet seit Jahrzehnten intelligente Branchenlösungen für die Verarbeitung tierischer Nebenprodukte. Das Produktportfolio umfasst Dekanterzentrifugen, Tricanter®, Sedicanter® und Separatoren.

 

Bildunterschrift:

Personen v.l.n.r.: Michael Wimmer, Vertriebsingenieur Flottweg SE; Thomas Helle, Projektingenieur; Harald Nesse, vormaliger Eigentümer Stord Process AS; Karl Rackerseder, Abteilungsleiter Fette, Öle, Biokraftstoffe Flottweg SE.

 

Kontakt:

Nils Engelke

PR- & Kommunikationsmanager

Flottweg SE

Industriestraße 6-8 

84137 Vilsbiburg 

Deutschland

 

Telefon: +49 (8741) 301 - 1577 

E-Mail: enge@flottweg.com