Engineered For Your Success
Headquarter Vilsbiburg

25.10.2018

Rauschendes Fest zu 75 Jahren Flottweg in Vilsbiburg

Am 20. Oktober 2018 fand in der Stadthalle in Vilsbiburg eines der größten Feste der jüngeren Flottweg Geschichte statt. Die Firma Flottweg feierte am Samstag mit einem Festabend in der Stadthalle 75 Jahre am Standort Vilsbiburg. Dabei blickte man einerseits auf die Historie der Firma zurück und betonte andererseits das Bekenntnis zu Vilsbiburg, das mit dem gerade begonnenen Neubau eines zweiten Werks seinen Ausdruck findet.

csm_75-jahre-feuerwerk-min_edfc6a7eb4

Vom Flugzeug über Fahrräder mit Hilfsmotor und Stegen für die Druckereiindustrie bis hin zur Trenntechnik. Die Geschichte von Flottweg ist wahrlich bewegt und facettenreich. In den Kriegswirren der 40er Jahre verließ man den ursprünglichen Unternehmenssitz München und zog ins circa 80 Kilometer entfernte niederbayerische Vilsbiburg. Seit den 60er Jahren baut man an diesem Standort modernste Lösungen für die mechanische Fest-Flüssig -Trennung.

Die Stadthalle war reichlich geschmückt als der Sprecher des Vorstands, Fritz Colesan, vor die rund 600 geladenen Gäste trat: „Wir blicken heute auf eine Erfolgsgeschichte zurück, die man guten Gewissens feiern kann“, begann Colesan seine Rede. Angesichts einer Reihe von aktuellen technischen und organisatorischen Umstellungen in der Firma sowie dem gerade begonnenen Neubau eines zweiten Flottweg Werks in der Stadt sprach Colesan von „schlichtweg phänomenalen“ Leistungen der Belegschaft – und das noch dazu vor dem Hintergrund einer Auftragssteigerung von 20 Prozent.

Die Feier zum 75-jährigen Bestehen am Standort Vilsbiburg wurde sehr bunt und abwechslungsreich gestaltet. Peter Bruckmayer, ehemaliger Geschäftsführer und heutiger Aufsichtsrat, und Fritz Colesan führten die Zuschauer durch die spannende Geschichte des Unternehmens. Gefolgt wurden diese Reden von einer Diskussionsrunde mit Vertretern der Stadt, des Landkreises, der Regierung von Niederbayern und einem Vertreter der Belegschaft. Im Anschluss folgte ein Geschenk der besonderen Art: Flottweg Mitarbeiter hatten sich zu einer „Boygroup“ formiert und spielten dem Jubilar Peter Bruckmayer, der am gleichen Tag ebenfalls seinen 75. Geburtstag feierte, ein Ständchen.

Ein Highlight des Abends war dann sicher das riesige Feuerwerk als krönender Abschluss einer gelungenen Veranstaltung.

 

 

Kontakt:

Nils Engelke

PR & Kommunikationsmanager

 

Flottweg SE

Industriestraße 6-8 

84137 Vilsbiburg 

Deutschland

 

Telefon: +49 (8741) 301 - 1577 

Telefax: +49 (8741) 301 - 303

E-Mail: enge@flottweg.com