Engineered For Your Success
Flottweg Decanter Z8E

Die Flottweg Z8E: Der Riese unter den Dekantern

Mit der neuen Dekanterzentrifuge Z8E erweitert Flottweg seine Produktpalette und setzt neue Maßstäbe. Bereits beim Entwickeln der Z8E galt es, sich auf die speziellen Anforderungen unterschiedlichster Industriezweige zu konzentrieren. Durch die modulare Bauweise dieser Dekanterzentrifuge, ist ein optimales Anpassen an verschiedenste Trennaufgaben möglich. Ganz gleich ob Zwei-Phasen-Trennung oder Drei-Phasen-Trennung, Flottweg hat mit der Z8E-Dekanterzentrifuge immer die richtige Ausführung der Maschine verfügbar.

Typische Einsatzgebiete der Flottweg Z8E

  • Bergbau und Aufbereitungsindustrie
  • Chemie und Biotechnologie
  • Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie
  • Pflanzenöle, Tierfett und regenerative Kraftstoffe
  • Abwasser und Ölschlämme

Die Dekanterzentrifuge Z8E gilt als größter Dekanter mit verstellbarer Schälscheibe. Aber was ist eine verstellbare Schälscheibe eigentlich?

Üblicherweise läuft die geklärte Flüssigkeit drucklos aus einem Dekanter ab. Alternativ gibt es die Möglichkeit, die geklärte Flüssigkeit mit Hilfe einer Schälscheibe abzufördern. Dadurch läuft diese in einem geschlossenen System unter Druck ab. Eine weiterentwickelte Modifikation der Schälscheibe, ist die verstellbare Schälscheibe. Bei dieser Variante bewirkt ein Verstellmechanismus eine Veränderung der Position der Schälscheibe. Somit kann die Flüssigkeit auf verschiedenen Durchmessern abgeschöpft werden und optimiert darüber hinaus so die Trennleistung.

Z8E Dekanterzentrifuge von Flottweg

Die Fakten

Ein Trommeldurchmesser von 770 Millimetern, eine maximale Drehzahl von 2650 Umdrehungen pro Minute und ein enormes Drehmoment von 24000 Newtonmetern machen die Flottweg Z8E zu der derzeit weltweit größten Dekanterzentrifuge mit verstellbarer Schälscheibe.

Leistungsfähig und hochwertig: Der Flottweg SIMP-DRIVE® - Antrieb

Um die Leistung von 24000 Newtonmetern Drehmoment zu erfüllen, hat die Flottweg Z8E-Dekanterzentrifuge den SIMP-DRIVE® - Antrieb erweitert und modifiziert. Dieser Getriebe-antrieb regelt bei laufendem Betrieb die Differenzdrehzahl zwischen der Dekantertrommel und Dekanterschnecke in Abhängigkeit des Schneckendrehmoments. Somit ist die größt-mögliche Qualität des ausgetragenen Feststoffes gewährleistet.

Alle Vorteile der Flottweg Z8E Dekanterzentrifuge auf einen Blick

  • Modulare Bauweise gewährleistet ein optimales Anpassen an verschiedenste Trennaufgaben
  • Verstellbare Schälscheibe für optimale Trennergebnisse auch bei veränderten Produkteigenschaften im Zulauf
  • Höchste Leistungsfähigkeit durch Verwendung des Flottweg SIMP-DRIVE® - Antriebes (24000 Newtonmeter Drehmoment)
  • Unabhängige Verstellung der Trommel- und Differenzdrehzahl durch Flottweg SIMP-DRIVE® ► beste Trennergebnisse
  • Öl-Luft-Schmierung für minimalen Ölverbrauch, hohe Betriebssicherheit durch stetige Überwachung des Öl- und Luftdrucks und Schutz vor Eindringung von Schmutz durch leichten Überdruck
  • Gasdichte und hygienische Ausführung erhältlich. Darüber hinaus kann Z8E in explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt werden (Inertisierung)
  • Alle produktberührten Teile werden aus hochwertigen Edelstahl gefertigt (rost- und säurebeständig)
  • Der Flottweg Verschleißschutz garantiert einen minimalen Instandhaltungsaufwand bei sehr abrasiven Produkten. Alle Verschleißschutzteile sind austauschbar (außer Auftragsschweißungen)





Download Broschüre

Dekanter