Engineered For Your Success
Werkstoffe aus hochwertigem Edelstahl-Schleuderguss.

Die Werkstoffe von Flottweg Zentrifugen

Die Bauteile von Flottweg Zentrifugen, die in unmittelbaren Kontakt mit dem zu verarbeitenden Medium gelangen (z. B. Trommel, Schnecke und Zulauf), sind ausschließlich aus hochwertigen, rost- und säurebeständigen Edelstählen gefertigt. Dadurch werden eine erhöhte Festigkeit sowie eine verbesserte Beständigkeit ermöglicht.

Werkstoffe aus hochwertigem Edelstahl-Schleuderguss

Um trotz der hohen Drehzahlen, Kräfte und Temperaturen einen einwandfreien Prozess der Dekanterzentrifuge sicherzustellen, sind Dekantertrommeln aus Duplex-Schleuderguss und Dekanterschnecken aus Edelstahl-Schleuderguss gefertigt.

Hochwertige Flottweg Werkstoffe und deren Vorteile

  • Erhöhte Beständigkeit der Dekanterzentrifuge auch bei aggressiven Medien (Säuren, Laugen und Reinigungsmitteln)
  • Höchste Produktqualität während des kompletten Prozesses
  • Verbesserte Stabilität der Dekanterzentrifuge
  • Je nach Anwendungsbereich bietet Flottweg die passenden Werkstoffe für Ihre Zentrifuge

Flottweg Bauteile werden aus hochwertigen, rost- und säurebeständigen Edelstählen gefertigt

Hochwertige Werkstoffe für Flottweg Dekanterzentrifugen.

Nichtrostender Stahl ist eine chromhaltige Stahllegierung. Korrosionsbeständigkeit ist eine der wichtigsten Eigenschaften von nichtrostendem Stahl. Der Mindestgehalt an Chrom liegt bei 10,5 %, der maximale Wert an Kohlenstoff bei 1,2 %. Austenitischer nichtrostender Stahl ist die am weitesten verbreitetste Art von nichtrostendem Stahl. Die hohe Korrosionsbeständigkeit, ausgezeichnete Formbarkeit, gute Schweißbarkeit und erhöhte Zähigkeit spiegeln die Gründe für die Verwendung des austenitischen nichtrostenden Stahles wider. Duplexstahl verbindet die Vorteile von Austenit und Ferrit. Die hohe Korrosionsbeständigkeit, gute Zähigkeit, verbesserte Festigkeit und eine hervorragende Beständigkeit sind ideal für Dekanterzentrifugen.Nickelbasislegierungen sind Legierungen, die einen höheren Anteil von Nickel als von anderen Elementen enthalten (Chrom, Eisen, Molybdän oder Kupfer). Es ist somit möglich, viele verschiedene Legierungen herzustellen.

Werkstoffe - Das Flottweg Schleudergussverfahren

Flottweg Dekantertrommeln werden ausschließlich im Schleudergussverfahren hergestellt. Dabei härtet flüssiger Stahl im Zentrifugalfeld aus und hat dadurch ein gleichmäßiges Gefüge und eine hohe Festigkeit. Durch die Herstellung mit diesem Verfahren, ergeben sich weitere signifikante Merkmale. Beispielsweise ist das Schleudergussverfahren in vielen Bereichen dem des statischen Gusses weit überlegen. Darüber hinaus besitzt das Schleudergussverfahren Eigenschaften, welche mit Schmiedequalität gleichzusetzen sind.

Weitere Dekanter Features