Engineered For Your Success
Die Flottweg Schmierung für Dekanter.

Die Flottweg Schmierung auf einen Blick

Unterschiedliche Anwendungen und Kundenanforderungen erfordern unterschiedliche Schmiersysteme, um eine lange Lebensdauer der eingesetzten Dekanterzentrifuge zu gewährleisten. Der Wartungsaufwand (Betriebsweise, wie z. B. kontinuierlicher Betrieb, Saisonbetrieb etc.) bestimmt die Auswahl des Schmiersystems. Darüber hinaus ist die Verfügbarkeit der verschiedenen Schmiersysteme abhängig vom Zentrifugentyp.

Bei einer Dekanterzentrifuge sind Getriebe, Schneckenlager und Rotorlager mit Schmiermitteln versorgt. Bei den Rotorlagern unterscheidet man zwischen Fett-Schmiersystemen (manuell mittels Handfettpresse, Zentralschmieranlage oder automatischer Zentralschmieranlage) und Öl-Luft Schmiersystem. Flottweg Schneckenlager sind auf Lebensdauer geschmiert oder nachschmierbar.

Flottweg Fett-Schmiersysteme

Manuelle Schmierung mittels Handfettpresse

Dieses Schmierverfahren ermöglicht eine direkte Nachschmierung an beiden Rotorlagerblöcken einer Flottweg Dekanterzentrifuge mit Hilfe einer Handfettpresse.

Manuelle Schmierung und die Vorteile

  • Einfaches Design (einfachste Konstruktion und geringe Beschaffungskosten)
  • Einfachste Handhabung der Fettpresse
  • Geringste Wartungskosten, da Handfettpresse für mehrere Dekanterzentrifugen verwendet werden kann

Zentralschmieranlagen von Flottweg

Zentralschmieranlagen versorgen mehrere Schmierstellen gleichzeitig mit Schmierstoff. Dies erfolgt durch eine handbetriebene Pumpe, die den Schmierstoff exakt auf die benötigten Schmierstellen der Flottweg Dekanterzentrifuge verteilt (über Kolbenverteiler).

Die Vorteile einer Flottweg Zentralschmieranlage

  • Sehr genaue Fettdosierung 
  • Einfachste Handhabung durch eine Pumpe
  • Geringer Zeitaufwand zum Nachschmieren

Automatische Zentralschmieranlage

Im Vergleich zu einer Zentralschmieranlage sorgt eine automatische Zentralschmieranlage dafür, dass Schmierfett automatisch in festgelegten Zeitabständen an die benötigten Schmierstellen gelangt.

Die automatische Zentralschmieranlage und die Vorteile

  • Keine Überschmierung und kein Überfetten
  • Kein Personalaufwand zum Schmieren
  • Schmiermenge und Fettvorrat werden überwacht 

Flottweg Öl-Luft Schmiersystem

Öl-Luft-Schmieranlage

Eine Öl-Luft-Schmieranlage ist eine Minimalmengenschmierung, bei der Öltropfen mit Hilfe eines Druckluftstromes zu den Lagerstellen transportiert werden. Die Betriebssicherheit einer Flottweg Öl-Luft-Schmieranlage erfolgt durch eine stetige Überwachung. Eine pneumatisch angetriebene Ausführung ermöglicht den Einsatz in Ex-Bereichen (Bereich, in dem explosionsfähige Atmosphären auftreten)

Die Vorteile einer automatischen Öl-Luft-Schmieranlage

  • Permanente Schmierung und Kühlung der Rotorlager
  • Kein Ölwechsel erforderlich ► Ölverbrauch auf ein Minimum reduziert
  • Leichter Überdruck an den Schmierstellen verhindert das Eindringen von Gasen oder Aerosolen in die Rotorlager
    Weitere Dekanter Features