Engineered For Your Success
mining-stage-2.jpg

Mineralien- und
Erzaufbereitung

Trenntechnik von Flottweg: für jeden Abbauprozess in der Bergbau-Industrie die passende Lösung

Flottweg Dekanter sind Multitalente in der Bergbau Industrie - vor allem bei der Erzaufbereitung und Mineralaufbereitung. Gerade bei der Produktion von Edelmetall und Nichtedelmetall spielt die Aufbereitung von Erz eine große Rolle. Dieses Verfahren setzt Dekanter in unterschiedlichen Bergbau Anwendungen ein: Gold und Silber, Blei und Zink, Nickel und Kupfer, Platin, Lanthanoide.

 

Es gibt zahlreiche Einsatzmöglichkeiten und Verarbeitungswege für Mineralien: von der Keramikindustrie bis hin zur Kosmetik- oder Farbindustrie - von der rein mechanischen Verarbeitung bis hin zum Einsatz von chemischen Prozessen - alles ist möglich. Und deshalb eignet sich der Einsatz eines Dekanters besonders. Bei der Mineralaufbereitung spielt der Dekanter bei folgenden Anwendungen eine zentrale Rolle: Kaolin, Calciumcarbonat, Titandioxid, Baryt, Zinksulfat, Aluminiumhydroxid.

Unsere Trenntechnik-Lösungen lassen sich in nahezu allen Abbau-Prozessen von Mineralien, Rohstoffen und Erzen einsetzen. Seit über 60 Jahren unterstützen wir unsere Kunden, ihren Profit zu erhöhen und mit cleveren Lösungen ihre Abläufe zu optimieren.

Das Herzstück von allen Bergbau Prozessen ist der dafür entwickelte Flottweg Dekanter. Er ist die optimale Lösung bei der Aufbereitung von Mineralien und Erz und hat unzählige Einsatzmöglichkeiten. Unsere Ingenieure haben die Zentrifuge kontinuierlich weiterentwickelt und perfekt an die Anforderungen im Bergbau angepasst - beispielsweise durch einen hervorragenden Verschleißschutz.

Dekanterzentrifugen für die Mineralien- und Erzaufbereitung

Ihre Vorteile bei der Aufbereitung von Erz und Mineralien

Geringe Betriebskosten

  • Einfaches Verarbeiten von großen Produktmengen erhöht die Effektivität der Produktion
  • Beständigkeit gegen Verschleiß und Korrosion verringert die Wartungskosten
  • Hohe Lebensdauer, lange Service-Intervalle und sehr geringe Reparaturzeiten verringern die Unterhaltskosten
  • Hohe Qualität und Reinheit des Endproduktes führen zu einem schnellen „Return on Investment"
  • Kontinuierlicher und vollautomatischer Betrieb senkt Personalkosten

Nachhaltige Lösung

  • Energieeinsparung - auch bei der Weiterverarbeitung des Feststoffes
  • Eine geschlossene Konstruktion verhindert Emissionen und schont die Umwelt
  • Höchste Qualität und Sicherheit - Made in Germany

Kompetente Betreuung und Service

Jeder Prozess ist anders. Es gibt viele verschiedene Einflussfaktoren bei der Aufbereitung von Mineralien und Erz und alle haben entscheidenden Einfluss auf den Erfolg. Wir unterstützen unsere Kunden während der ganzen Prozesskette und bieten Ihnen spezielles Fachwissen im Bereich Bergbau. Unser weltweites Netzwerk garantiert Ihnen besten Service und individuelle Betreuung:

  • Labor-Proben - Entdecken Sie neue Potentiale
  • Prozess-Analyse - Optimieren Sie Ihre Leistung mit unseren Trenntechnik Lösungen
  • Individuelle Projektplanung - Wir passen die Maschinen Ihren Wünschen und Gegebenheiten entsprechend an
  • Spezialisten - Profitieren Sie von unserem Fachwissen und unserer jahrzehntelangen Erfahrung
Gesucht und Gefunden: Neue Zentrifugen für die Aufbereitungsanlage. Gesucht und Gefunden: Neue Zentrifugen für die Aufbereitungsanlage.

Gesucht und Gefunden: Neue Zentrifugen für die Aufbereitungsanlage.

Aufgrund des hohen Schwefelgehalts ist es für Bergbau- und Aufbereitungsanlagen oftmals schwierig, das Wasser abzuleiten. Die Uchalinsky Mine in Russland gewinnt Zink-Konzentrat.

Mithilfe moderner Aufbereitungstechnik konnte die Mine das Problem lösen. Erfahren Sie in diesem Artikel, wie die Mine das Problem lösen konnte und mit welchem Ergebnis.

icon-envelope-big

Sie haben Interesse an den Flottweg Dekantern für die Mineralien- und Erzaufbereitung? Sie wollen mehr erfahren?

Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

Ähnliche Anwendungsgebiete

tailings-teaser

Tailings Entwässerung

oelschlamm-teaser

Verarbeitung von Ölschlamm und Erdöl

crud-waste-oil-teaser

Altöl- und Crud-Aufbereitung

  Kontakt   +49 8741 301 0   Kontakte weltweit