Engineered For Your Success
Flottweg Lösungen für die Herstellung pflanzlicher Milchalternativen

Innovative Faser-Abtrennung bei der Herstellung pflanzlicher Milchalternativen

Als Basis für pflanzliche Milchalternativen und Milchersatzprodukte dienen vor allem

  • Sojabohnen,
  • Vollkornreis,
  • Hafer,
  • Roggen,
  • Dinkel und
  • Nüsse.

Pflanzliche Milch-Drinks, wie Getreidemilch, entstehen bei der Verzuckerung des Kohlenhydratanteils des eingesetzten Getreides. Bei anderen Pflanzendrinks, wie Sojamilch, entfällt dieser Schritt.

Der Prozess zur Herstellung von pflanzlichen Milchalternativen

In welchen Stufen zur Herstellung von pflanzlichen Milchalternativen kommen Zentrifugen zum Einsatz?
  1. Rohprodukt vermahlen und vermaischen: Unter Zugabe von Wasser werden das Getreide, Sojabohnen oder Nüsse vermahlen und anschließend extrahiert.
  2. Fasern abtrennen: Dekanterzentrifugen trennen die Faserrückstände von der Getreidemilch ab.
  3. Erhöhen der Ausbeute: Hersteller führen häufig den Faserrückständen erneut Wasser zu. Aus diesem Gemisch lassen sich nochmals Inhaltsstoffe extrahieren, um so die Ausbeute zu erhöhen.
  4. Okara und Treber trocknen: Hersteller haben die Möglichkeit, mit einer Bandpresse die zurückbleibenden Faserrückstände weiter zu entwässern. Dies spart Kosten bei einer anschließenden Trocknung.

Gleichbleibend hohe Qualität mit Flottweg Dekantern für die Faser-Abtrennung

Flottweg Dekanterzentrifugen trennen die Fasern aus dem heißen Getreidegemisch ab, um den reinen Milchersatz zu erhalten. Für die Produktion ist es entscheidend, dass die pflanzliche Milchalternative von gleichbleibender Qualität ist. Die verstellbare Schälscheibe unserer Dekanterzentrifugen passt die Aufenthaltszeit und die Klärfläche des Gemischs in der Zentrifuge stetig an. So erreichen Hersteller eine konstante Qualität des Pflanzendrinks.

Der Einsatz effizienter Dekanterzentrifugen sorgt neben einer hohen Ausbeute der Pflanzendrinks für überdurchschnittlich trockene Faserrückstände. Dies spart Zeit und Kosten bei der Treber- und Okara-Trocknung.

Besonders rein dank Flottweg Sedicanter®

Abhängig vom Rohprodukt eignet sich für einen reinen Milchersatz der von Flottweg patentierte Sedicanter®. Mit hohen G-Kräften und kontinuierlicher Arbeitsweise trennt der Sedicanter® die Fasern ab. So erreicht er ein trockeneres Okara und einen reineren Pflanzendrink.

Der Sedicanter® ersetzt Prozesse mit einer Kombination aus Dekanter und Separator. Dies reduziert die Investitionskosten und die jährlichen Betriebskosten.

Wir bieten unseren Kunden Testmaschinen an, die die Effizienz unseres Sedicanters® unter den jeweiligen Rahmenbedingungen zeigen. Schnelle und effektive Ergebnisse – gehen Sie auf Nummer sicher!

Kosten sparen bei der Okara-Trocknung mit der Flottweg Bandpresse

Die mit dem Dekanter oder Sedicanter® abgetrennten Faserrückstände (Okara, Treber) haben noch einen hohen Wasseranteil und somit ein hohes Transportvolumen. Hersteller haben die Möglichkeit, mit einer Bandpresse die zurückbleibenden Faserrückstände weiter zu entwässern. Das spart Kosten beim anschließenden Transport und Trocknen.

Hygienisch optimiert, reibungsloser Prozess und hohe Ausbeute

Jahrzehntelange Erfahrung und hochwertige Lager und Dichtungen machen unsere Zentrifugen robust gegenüber hohen Temperaturen – auch bei dauerhaftem Einsatz.

Bei unseren hygienischen Zentrifugen sind alle produktberührten Teile aus hochwertigem und poliertem Edelstahl gefertigt. Ein vollständiges Reinigen ist in kurzer Zeit und ohne vorherige Demontage möglich. Dies spart Zeit, Kosten und entspricht den hygienischen Anforderungen bei der Herstellung von pflanzlichen Milchalternativen.

Das heiße Gemisch aus Rohprodukt und Wasser weist eine hohe Menge an Feststoff auf. Für die Faser-Abtrennung ist ein leistungsstarker Antrieb wie der Flottweg Simp Drive® unentbehrlich. Der Simp Drive® Antrieb sorgt für ein automatisches Anpassen der Differenzdrehzahl und somit für eine konstante Produktqualität.

Flottweg – Ihr Partner für die Herstellung von pflanzlichen Milchalternativen

Sie möchten einen kompetenten Partner an Ihrer Seite? Sie möchten mehr über die Herstellung von pflanzlichen Milchalternativen mit Flottweg Lösungen erfahren? Unsere Experten für die Lebensmittel-Herstellung beraten Sie gerne. Treten Sie mit uns in Kontakt!

Download Broschüre