Engineered For Your Success
Flottweg Hydrohermetik für Separatoren
Hydrohermetik
Hydrohermetik

Die hydrohermetische Abdichtung für Flottweg Separatoren

Als Option bietet Flottweg eine hydrohermetische Abdichtung von Klärseparatoren an (z.B. Separatoren für die Brauindustrie). Die hydrohermetische Abdichtung dient zur Vermeidung einer unerwünschten Sauerstoffaufnahme im Produkt. 

Funktionsweise der Flottweg Hydrohermetik für Separatoren

Sperrwasser wird über ein Magnetventil in die Sperrwasserkammer der rotierenden Trommel geleitet, wo es mit der eintauchenden Sperrscheibe eine Wasserabdichtung des Trommelinnenraumes gegenüber der umgebenden Atmosphäre herstellt. Hierdurch wird der Sauerstoffeintrag in das Produkt bzw. ein Entgasen des Produktes verhindert. Als Sperrwasser wird entgastes Wasser empfohlen.

Der Sperrwasserüberschuss wird über die Überlaufkante der Sperrwasserkammer abgeleitet.

Die hydrohermetische Abdichtung für Flottweg Separatoren vermeidet eine unerwünschte Sauerstoffaufnahme.

Flottweg Separatoren - Die Merkmale der Hydrohermetik

  • Vermeidung von unerwünschter Sauerstoffaufnahme bei der Verarbeitung von sauerstoffempfindlichen Produkten
  • Verschluss vom Trommelinnenraum zur Umgebung
  • Kein mechanischer Verschleiß

 

Weitere Separatoren Features