Engineered For Your Success
header-sustainability.jpg

Nachhaltigkeit und
Verantwortung bei Flottweg

Erfolg ist... Nachhaltigkeit zu leben.

Der Bau von Maschinen im Bereich der Trenntechnik ist eng mit Effizienz und nachhaltigem Ressourcenverbrauch verbunden – oberste Prämisse unserer Produkte ist es daher, höchste Qualität mit bester Wirtschaftlichkeit zu vereinen.

Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind für Flottweg deshalb Verpflichtung und Selbstverständlichkeit zugleich. Einerseits geht es darum, ressourcenschonend und nachhaltig zu produzieren, andererseits mit Innovationen die Systeme für die Kunden noch effizienter zu gestalten.

Wir arbeiten mit Entschlossenheit daran, unsere Produktsortiment an Dekantern, Separatoren und Bandpressen in der Zukunft noch sparsamer, individueller und umweltfreundlicher zu gestalten. Die eigene Forschung und Entwicklung beschäftigt sich dafür tagtäglich mit neuen Technologien und Umsetzungsmöglichkeiten.

Was Flottweg als nachhaltiges Unternehmen auszeichnet

Ökologische Verantwortung

Produktlebenszyklus

Qualität und Produktlebenszyklus

Qualität steht bei Flottweg an erster Stelle. Das interne, nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifizierte, Qualitätsmanagementsystem regelt alle wesentlichen Verfahren, Prozesse und Methoden unter Berücksichtigung von gesetzlichen und behördlichen Vorschriften sowie dem Stand der Technik.

Flottweg lebt und denkt Nachhaltigkeit über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg. Daher wird aktiv an Lösungen für Reparaturen, aber auch am Einsatz von neuen Produkten und Fertigungstechnologien, gearbeitet. Auch seinen Kunden bietet Flottweg Lösungen an, um Ressourcen zu sparen und Kosten zu minimieren – zum Beispiel durch clevere Nachrüstlösungen.

 

ressourcen-verbrauch

Ressourcenverbrauch

Der bedachte Umgang mit Primärmaterialien ist bei Flottweg von großer Bedeutung: Der firmeninterne Verbrauch von Energie und Ressourcen wird kontinuierlich optimiert, um Emissionen zu senken.
Zur Zielerreichung legt Flottweg großen Wert auf Innovationen im Bereich Technologie sowie auf Optimierungen der eigenen Arbeitsprozesse.  Darüber hinaus werden die geltenden Umweltgesetze und -vorschriften als Grundlage des täglichen Handelns genommen.

Für das Umweltmanagement ist Flottweg nach DIN EN ISO 14001:2015 zertifiziert.

reduktion

Abfallmanagement

Wertschätzender Umgang mit Materialien ist das Credo bei Flottweg: Durch die Nutzung eines durchdachten Recyclingprozesses werden Abfälle wieder nutzbar gemacht und in den Wirtschaftskreislauf zurückgeführt.

Das Unternehmen prüft kontinuierlich den Entsorgungsprozess und hält nach neuen Entsorgungswegen Ausschau, um anfallende Abfälle noch nachhaltiger und sortenreiner entsorgen zu können.

Soziale Verantwortung

mitarbeiter

Mitarbeitende

Oberstes Ziel für Flottweg als Arbeitgeber und Partner ist es, ein sicheres, gesundes und angenehmes Arbeitsumfeld für alle Mitarbeitenden und Drittparteien zu bieten. Neben angepassten Arbeitsplätzen wird viel Wert auf Arbeitssicherheit gelegt.

Für eine ganzheitliche Unterstützung aller Mitarbeitenden wurde darüber hinaus eine kostenlose Beratungsstelle für persönliche, berufliche oder gesundheitliche Anliegen eingerichtet.

arbeitsbedingungen

Arbeitsbedingungen

Das Miteinander und Füreinander wird bei Flottweg groß geschrieben!

Als Arbeitgeber ist Flottweg bestrebt, bestmögliche und faire Arbeitsbedingungen anzubieten und den Menschen in den Mittelpunkt zu stellen. Das Arbeitsumfeld ist geprägt von Wertschätzung, gegenseitigem Vertrauen sowie einem respektvollen Umgang miteinander. Gebündelt werden alle diese Maßnahmen und Leistungen in der Norm für Arbeitsschutz, DIN ISO 45001:2018, nach der Flottweg zertifiziert ist. 

diversity

Vielfalt am Arbeitsplatz

Das Unternehmen ist nur so gut wie seine Mitarbeitenden, und alle tragen zum Erfolg bei. Flottweg legt großen Wert auf eine offene und faire Kommunikation miteinander und achtet auf die individuellen Bedürfnisse.
Fairness und Chancengleichheit bilden die Basis des täglichen Handelns.

human-rights

Gesellschaft

Flottweg respektiert und achtet die Menschenrechte wie sie beispielsweise in den UN-Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte verankert sind. Es ist der Anspruch des Unternehmens, diese bei der Erfüllung der Geschäftstätigkeiten, insbesondere auch bei der Auswahl der Geschäftspartner und über die gesamte Lieferkette hinweg, bestmöglich zu berücksichtigen.

Verantwortungsvolles Wirtschaften

beschaffung

Beschaffung

Flottweg setzt auf nachhaltige Beschaffung – nicht nur bei internen Prozessen, sondern auch bei Lieferanten.
Eigens hierfür wurde ein Lieferanten-Kodex formuliert, der Richtlinien für die Zusammenarbeit vorgibt. Darin enthalten sind definierte Werte und Verhaltensmaßnahmen, die unternehmensintern aber auch von Lieferanten sowie Nachunternehmern eingefordert werden.

unternehmensf%C3%BChrung

Unternehmensführung

Flottweg setzt auf verantwortungsvolle Unternehmensführung und vereint unternehmerisches Handeln, Verantwortung für die Mitarbeitenden sowie Berücksichtigung ökologischer Aspekte.

Zudem ist das Unternehmen als Stiftung organisiert und somit die Beständigkeit von Flottweg gesichert.

EcoVadis Gold-Siegel

Zertifizierung durch EcoVadis

 

Der weltweit größte und zuverlässigste Anbieter von Nachhaltigkeitsbewertungen zeichnete Flottweg mit dem EcoVadis Gold-Siegel aus. Mit 73 von 100 möglichen Punkten gehört Flottweg zu dem besten 1 % der zertifizierten Unternehmen aus dem Maschinenbau. Die EcoVadis-Zertifizierung umfasst 21 Kriterien, gebündelt in 4 Kernthemen: Umwelt, Arbeits- und Menschenrechte, Ethik und nachhaltige Beschaffung.

United Nations Global Compact (UNGC)

Flottweg ist Teilnehmer beim UN Global Compact zur Förderung nachhaltiger Entwicklung

 

Flottweg ist Teilnehmer im United Nations Global Compact (UNGC). Der UN Global Compact ist die weltweit größte und wichtigste Initiative für nachhaltige und verantwortungsvolle Unternehmensführung. Auf Grundlage der 10 universellen Prinzipien und der 17 Sustainable Development Goals verfolgt der UNGC die Vision einer inklusiven und nachhaltigen Weltwirtschaft zum Nutzen aller Menschen.
Mit seinem Beitritt verpflichtet sich Flottweg, die Ziele des Global Compact in den Bereichen Menschenrechte, Arbeitsnormen, Umweltschutz und Korruptionsbekämpfung aktiv zu unterstützen. Zudem arbeitet das Unternehmen daran, seine Produkte und Dienstleistungen kontinuierlich zu verbessern, um die Umweltauswirkungen zu minimieren und einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft zu haben.

Grundsätze für unser Handeln und Zertifizierungen

Hinweis geben

Rechtskonformität steht im Zentrum von Flottwegs Geschäftsprinzipien. Wir verfolgen das Ziel, in sämtlichen geschäftlichen Situationen compliant zu agieren. Da Verstöße nicht nur den wirtschaftlichen Erfolg, sondern auch die Sicherheit unserer Mitarbeiter gefährden können, ist es entscheidend potenzielles Fehlverhalten frühzeitig zu melden.
Ansprechpartner für Fragen und Anregungen zum Thema Unternehmensverantwortung ist Herr Uwe Knoop (kn@flottweg.com).

Hinweise – gern auch anonym – können über nachfolgenden Link gegeben werden:

icon-envelope-big

Sie möchten mehr über Flottweg erfahren?

Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

  Kontakt   +49 8741 301 0   Kontakte weltweit