Engineered For Your Success
Dekanterzentrifugen für die Erbsenstärke Gewinnung

Hohe Flexibilität und Qualität bei der Herstellung von Erbsenstärke und Erbsenprotein

Erbsenstärke entwickelt sich zu einer echten Alternative in der Nahrungsmittel- und Stärkeindustrie. Sie ist geschmacksneutral sowie widerstandsfähig gegenüber Säure und Wärmebehandlung. Erbsenstärke und Erbsenprotein eignen sich für:

  • Gelatine-Ersatz für Suppen und Desserts
  • Clean Labelling (GMO) in der Lebensmittelindustrie
  • Vegetarische und vegane Ernährung
  • Sportnahrung und Protein-Shakes
  • Glutenfreie Nahrungsmittel
  • Biologisch abbaubare Verpackungen als Rohstoff

Hohe Ausbeute bei der Protein- und Stärkeproduktion

Für eine hohe Ausbeute und Qualität bei der Herstellung von Erbsenstärke und Erbsenprotein ist ein leistungsstarker Gesamtprozess entscheidend. Wie bei der Weizenstärke- oder Kartoffelstärke-Gewinnung kommen in den unterschiedlichen Prozessstufen Dekanterzentrifugen zum Einsatz.

Dekanterzentrifugen sind flexibel im Einsatz bei der Erbsenstärke Gewinnung

Stärkeabtrennung mittels Dekanter bei der Erbsenstärke Herstellung
  1. Stufe Vermaischen: Zusammen mit Wasser wird Erbsenmehl unter Einstellung der richtigen Prozessbedingungen angemaischt
  2. Stufe Extraktion: Dekanterzentrifugen trennen die extrahierte Proteinlösung vom Stärke/Fasergemisch ab.
  3. Faser-Abtrennung: Abtrennung der Fasern von der Stärke durch verschiedene Extraktionsanlagen
  4. Stufe Proteingewinnung: Abtrennen und Waschen des Erbsenproteins aus der Proteinlösung mittels Dekanterzentrifugen. Proteingewinnung mit Dekanter – hier finden Sie mehr Informationen.
  5. Stufe Faserentwässerung: Dekanterzentrifugen oder Bandpressen pressen zusätzlich Wasser aus den Erbsenfasern. Die trockenen Fasern eignen sich zur Verwertung als Tierfutter oder für die Verbrennung

Flottweg Dekanter sind hygienisch optimiert für die Gewinnung von Stärke, Protein und Fasern

Für den Einsatz in der Nahrungsmittelindustrie sind Erbsenstärke und -protein unter hygienischen Prozessbedingungen herzustellen. Flottweg Dekanter genügen den hygienischen Standards der Lebensmittelindustrie und den gesetzlichen Vorschriften. Alle produktberührten Teile sind aus hochwertigem Edelstahl und hygienisch aufbereitet. Dies macht sie leicht zu reinigen. Mit CIP-Reinigung erfolgt das Reinigen des Dekanters automatisch und ohne vorherige Demontage. Das spart Zeit und Kosten.

Hohe Mengen in kurzer Zeit mit Flottweg Dekanterzentrifugen für die Extraktionsstufe

Flottweg Zentrifugen für das Abtrennen von Stärke und Fasern haben einen starken Antrieb. Der Flottweg eigene Simp Drive® Antrieb passt die Differenzdrehzahl automatisch und bei laufendem Betrieb an die jeweiligen Zulaufbedingungen an.

Mit Flottweg Versuchen das Beste aus Ihrem Prozess holen

Die einzelnen Schritte und Prozesse bei der Erbsenstärke Herstellung erfordern unterschiedliche Herangehensweisen. Mit den Versuchsmaschinen von Flottweg stellen Sie sicher, das Beste aus Ihrem individuellen Prozess herauszuholen. Wir testen und analysieren Ihre Produkte und finden gemeinsam die optimale Lösung.

 

Als Partner beraten wir unsere Kunden von Anfang an bis zu Wartungen, Schulungen und Optimierungen lange nach der Inbetriebnahme. Treten Sie mit unseren Stärke-Experten in Kontakt!

Download Broschüre