Engineered For Your Success
2 Phase Separator Flottweg

Der 2 Phasen Separator von Flottweg

Der Klärseparator: Zwei-Phasen-Trennung (Fest-Flüssig)

Flottweg Klärseparatoren (2 Phasen Separatoren) dienen zur Abscheidung von Feststoffen aus Flüssigkeiten und ermöglichen dadurch eine hocheffiziente Klärung.

Der Flottweg Klärseparator

 

Der Flottweg Klärseparator: Die Trommel

Das zu klärende Produkt läuft über ein stillstehendes Einlaufrohr ins Innere der Trommel und wird vom Verteiler schonend auf die volle Drehzahl beschleunigt. Durch das Tellerpaket in der Trommel teilt sich der Produktstrom in viele dünne Schichten auf und schafft eine große Oberfläche. Innerhalb des Tellerpakets findet die Abscheidung des Feststoffs von der Flüssigkeit statt. Infolge der hohen Zentrifugalkraft setzen sich die abgeschiedenen Feststoffe am Rand der Trommel ab. Über ein hydraulisches System im Unterteil der Trommel wird der abgeschiedene Feststoff periodisch bei voller Drehzahl ausgestoßen. Die geklärte Flüssigkeit fließt aus dem Tellerpaket zu einer Schälscheibe und wird über diese unter Druck abgeleitet.

Option: Hydrohermetik beim Klärseparator (2 Phasen Separator)

Eine hydrohermetische Abdichtung ermöglicht bei 2 Phasen Separatoren eine Abdichtung des Produktraumes gegenüber der Umgebungsatmosphäre. Folglich vermeidet diese Ausführung eine unerwünschte Sauerstoffaufnahme und Schaumbildung. Diese hydrohermetische Ausführung besteht aus einer stillstehenden Scheibe, welche in eine Flüssigkeit (z. B. entgastes Wasser) eintaucht und somit einen Abschluss zur Umgebung erzeugt.

Sowohl für den 2 Phasen Separator als auch für den 3 Phasen Separator gilt:

Die Feststoffentleerung eines Flottweg Separators erfolgt durch ein bemerkenswertes Flottweg Soft Shot® - Entleerungssystem. Dieses System ermöglicht eine äußerst geräuscharme Selbstentleerung der Separatortrommel und stellt ein herausragendes Merkmal der Flottweg AC-Separatoren dar.