Engineered For Your Success
Slaughterhouse and Rendering

Tierkörperverwertung und Verarbeitung von Schlachtabfällen

Bei der Verwertung von Tierkörpern und Verarbeitung von Schlachtabfällen sind
Rentabilität und Produktivität die entscheidenden Schlagwörter.

In der Vergangenheit betrachtete man Schlachtnebenprodukte und Schlachtabfälle bei der Tierkörperverwertung oft als Abfall und entsorgte sie dementsprechend. Nun steht die Gewinnung von tierischen Fetten und tierischen Proteinen im Fokus. Dafür werden die Schlachtnebenprodukte und Schlachtabfälle weiterverarbeitet und die Wertstoffe gewonnen.

Bei der Verwertung von Tierkörpern und Verarbeitung von Schlachtabfällen mit Flottweg Zentrifugen entstehen einige entscheidende Vorteile:

  • Einsparung der Entsorgungskosten
  • Gewinnung von Wertstoffen
  • Erhöhung der Rentabilität von Schlachtbetrieben
  • Reduktion der Betriebskosten durch einen optimalen Prozess

Flottweg Dekanter, Tricanter® und Tellerzentrifugen sind sowohl bei der Verwertung von Tierkörpern als auch bei der Verarbeitung von Schlachtnebenprodukten im Einsatz.

Zentrifugen für die Verarbeitung von Schlachtnebenprodukten und die Tierkörperverwertung

Bei folgenden Anwendungen werden Zentrifugen eingesetzt:

  • Hydrolyse von Schlachtnebenprodukten
  • Gewinnung von tierischen Fetten und tierischen Proteinen
  • Fettschmelzen zur Aufbereitung lebensmitteltauglicher Schlachtnebenprodukte
  • Tierkörperverwertungsanlagen zur Fettabtrennung und Fettklärung
  • Anlagen zum Recyling gebrauchter Speisefette
  • Anlagen zur Verarbeitung von Speiseresten
  • Gerbereien zum Aufarbeiten des Leimleders
  • Abwasserbehandlungsanlagen zur Entwässerung und Eindickung von Klärschlämmen
  • Dreiphasentrennung von Flotationsschlämmen
  • Verarbeitung von Tierblut zu Blutmehl

Flottweg Dekanter, Tricanter® und Tellerzentrifugen tragen somit entscheidend zur Verwertung von Tierkörpern, Verarbeitung von Schlachtabfällen und zur Gewinnung von tierischen Fetten und Proteinen bei.

Zentrifugen im Einsatz bei der Tierkörperverwertung

Flottweg - Ihr Partner bei der Tierkörperverwertung

Als weltweit führender Hersteller von Industriezentrifugen zur Fest-Flüssig-Trennung ist Flottweg seit Jahrzehnten ein zuverlässiger Partner der Fleischindustrie. Die Beachtung gesetzlicher Vorgaben, hygienisch einwandfreie Verfahren und der Schutz der Umwelt sind für uns selbstverständlich.

Flottweg Dekanter, Tricanter® und Tellerzentrifugen sind in den verschiedensten Ausführungen erhältlich. Die Anlagen und Komplettsysteme werden allen Anforderungen gerecht und bieten die optimale Lösung zur Verwertung von Tierkörpern und Verarbeitung von Schlachtabfällen.

Unsere Zentrifugen zur Verarbeitung von Schlachtnebenprodukten bieten Ihnen folgende Vorteile:

  • Hygienisches Design: Wir erfüllen alle Hygiene-Anforderungen und gewährleisten höchste Standards
  • Spezieller Verschleißschutz: Je nach Anlage bieten wir Ihnen den idealen Verschleißschutz
  • Der Flottweg Simp-Drive®: Der energieeffizienteste Antrieb am Markt
  • ISO Zertifizierung: Flottweg ist zertifiziert nach ISO 9001 und baut seine Produkte nach neuesten technischen Standards
  • Made in Germany: Produktion der Zentrifugen von Fachkräften in Deutschland



Download Broschüre