Engineered For Your Success

16.05.2024

Effiziente Trenntechnologien: Flottweg setzt Maßstäbe auf der ACHEMA 2024

Ganz im Sinne des Messemottos „inspiring sustainable connections“ präsentiert Flottweg in diesem Jahr auf der Achema effiziente und nachhaltige Separationslösungen für die Prozessindustrie. Mit Fokus auf Biotechnologie, Chemie und Biokunststoffe werden der Flottweg Sedicanter® und die AC-Baureihe vorgestellt. Die ACHEMA findet vom 10. - 14. Juni 2024 in Frankfurt am Main statt.

Achema-Bild2024

Industriezentrifugen für die effiziente Abtrennung von Biomasse in Fermentationsprozessen

Das Downstream-Processing ist ein zentraler verfahrenstechnischer Schritt in der industriellen Biotechnologie. Mithilfe fortschrittlichster Industriezentrifugen können diverse Fermentations-produkte aus Fermentationsbrühen gewonnen werden (Downstream Processing). In biotechnologischen Prozessen wird meist die Dekanterzentrifuge als Schlüsseltechnologie zur Abtrennung der Mikroorganismen aus Fermentationsbrühen eingesetzt.

Für fermentativ gewonnene Produkte eignet sich der Flottweg Sedicanter®, der die Vorteile von Dekanter und Separator vereint. Der Sedicanter® ist durch sein einzigartiges Design speziell auf weiche, fließfähige Feststoffe ausgelegt. Ziel ist es, die Biomasse effizient zu entwässern, um eine maximale Ausbeute zu erreichen – selbst bei schwankenden Zulaufmengen. Mit einem Zentrifugal-feld von 5.000 bis 10.000 g zeichnet sich der Sedicanter® durch eine hohe Klärleistung und eine optimale Abscheiderate aus.
In einem möglichen zweiten Prozessschritt wird die Fermentationsbrühe durch einen Flottweg Separator der AC-Baureihe nachgeklärt, um verbleibende Feststoffe abzutrennen. Je nach Wertprodukt wird der Fokus auf einen stark entwässerten Feststoff oder das geklärte Zentrat gelegt.

Separationslösungen für Pflanzenextrakte

Hersteller von Pflanzenextrakten begegnen in ihrem Produktionsprozess zwei großen Herausforderungen: Der Empfindlichkeit und variierenden Zusammensetzung der Produkte je nach Jahreszeit (Frischprodukt oder getrocknetes Produkt). Viele Hersteller verarbeiten zudem mehrere Produkte mit nur einer Prozesslinie. Daher ist es wichtig, dass die eingesetzten Maschinen flexibel auf sich ändernde Rahmenbedingungen reagieren. Flottweg Dekanter, Separatoren und Sedicanter® trennen die Rohmasse effizient und kontinuierlich aus der Flüssigkeit ab. Dekanter kommen meist bei der Vorklärung zum Einsatz, um eine hohe Ausbeute an Flüssigextrakt zu erhalten. Die Flottweg Separatoren klären das Flüssigextrakt nachfolgend für ein möglichst reines Endprodukt.

 

Alle Infos auf einem Blick:
Was? Achema in Frankfurt am Main
Wann? 10. - 14. Juni 2024
Wo? Halle 5.0, Stand D87

Kontakt:

Julia Deliano  
PR- & Contentmanagerin

Flottweg SE
Industriestraße 6-8 
84137 Vilsbiburg 
Deutschland

Telefon: +49 (8741) 301 - 1572 
E-Mail: delian@flottweg.com  

  Kontakt   +49 8741 301 0   Kontakte weltweit